Basteln mit Piraten

Basteln und feiern mit Piraten - Piratenbart - Bart Ahoi!

Bald geht es wieder los und die ersten Faschingsfeste steigen überall. Doch als was soll man sich verkleiden? Da gibt es unzählige Kostüme, die man tragen kann. Ob als Vampire, Cowboy, Prinzessin, oder als Pirat, man schlüpft für ein paar Stunden in eine andere Rolle, das macht nicht nur Kindern Spaß.

Gerade bei Kindern kommt das Piratenkostüm super an. Vieles kann man selber machen. Wer dazu Talent hat, kann das Kostüm selbst nähen. Piratensäbel, Fernrohr und Schatzkiste lassen sich ganz einfach basteln. Der Pirat braucht noch einen Bart, allerdings kann man den Piratenbart nicht so einfach basteln.

Also wird der Piratenbart einfach geschminkt. Damit das Gesamtbild passt, sollte man eine braune Hautfarbe schminken, schließlich sind Piraten auf hoher See und gut gebräunt. Einfach Make-up mit einem Pinsel auftragen. Nun schminkt man mit einem Kajalstift Punkte oder Striche auf die Oberlippe. Zu guter Letzt schminkt man einen Spitzbart auf das Kinn.

Hier finden Sie Piratin, Feiern, Fest, Karneval, Dekorieren, Kostüm, Fasching, Mottoparty, Geburtstagsfeier und weitere Information zum Thema Piratenparty und Piratenbart:
Zugriffe: 106773